Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Seminar Bauakustik

21. April, 09:00 - 17:00

Inhalt

Von der Empfindung zum Kennwert
Was hört das Ohr, was wird gemessen – wie ist die Empfindung?

Der Weg des Schalls durch das Gebäude
Die Entstehung von Luft- und Trittschallgeräuschen, Installationsgeräuschen und Geräuschen aus haustechnischen Anlagen

Vom Sinn und Unsinn bauakustischer Kennwerte

Anforderungen, Normen und Richtlinien – die Hintergründe

Grundlegende Konstruktionen und ihre Schalldämmung
Massivbau, Leichtbau, ein- und zweischalige Bauteile, Vorsatzschalen …

Schallschutz ist nicht gleich Schallschutz
gleicher Kennwert – unterschiedliche Empfindung
gleiche Schalldämmung – ungleicher Schallschutz

Geschuldeter Schallschutz – ein viel diskutiertes Thema
Die Diskrepanz zwischen den baurechtlichen und zivilrechtlichen Anforderungen. Was sagt die aktuelle Rechtsprechung?

Tiefe Frequenzen (Rumpeln, Grollen und Dröhnen) – ein zunehmendes Problem ohne Lösung?

Schallbrücken und ihre Auswirkungen auf die Schalldämmung

Baukonstruktionen und Bauelemente – Vermeidung von Planungs- und Ausführungsfehlern
Türen, Estriche, Haustrennwände, Doppelwandkonstruktion, Treppen, Dachkonstruktionen

Planen und Überwachen – die Qualitätssicherung im Schallschutz
Schallschutznachweis, messtechnische Überprüfung, Güteprüfung

Was bringt die Zukunft? Philosophie und Anforderungen der neuen DIN 4109.

Das Seminar wird mit akustischen Demonstrationen durchgeführt.

Ihr Referent

Prof. Dr.-Ing. Alfred Schmitz
TAC – Technische Akustik
Geschäftsführung
 
 
 

Details

Datum:
21. April
Zeit:
09:00 - 17:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Website:
https://www.norsonic.de/seminardetails/seminar-bauakustik-2021.html

Veranstalter

Norsonic-Tippkemper GmbH
Website:
https://www.norsonic.de/

Veranstaltungsort

Norsonic-Tippkemper GmbH
Zum Kreuzweg 12
Oelde-Stromberg, Nordrhein-Westfalen 59302 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Website:
https://www.norsonic.de/